Numerologie

Die Numerologie ist eine der ältesten Wissenschaften, welche sich mit der Deutung der Zahlen beschäftigt. Es wird davon ausgegangen, dass jede Zahl für bestimmte Eigenschaften oder Energien steht. Dies wird dabei mit dem Geburtsdatum des Klienten erarbeitet. Die Aufgabe der Numerologie ist die Deutung dieser Werte, und die Selbsterkenntnis kann die Sicht auf das seelische Potential fördern. Für die eigene Handlungsweise entsteht dabei mehr Klarheit, und es entwickelt sich ein Verständnis für das Verhalten der Mitmenschen. 

 

Eine der bekanntesten philosophischen Richtungen der Zahlenmystik ist die Lehre des griechischen Mathematikers und Philosophen Pythagoras. Numerologie soll immer ein Hilfsmittel bleiben und darf nie gewertet werden. 


"Die Zahl ist das Mass aller Dinge."
Pythagoras, 570 - 510 v. Chr.