Begegnungs-Gruppe

Seit 2006 leite ich diese Arbeitsgruppe für Erwachsene und biete Menschen einen ganzheitlichen Weg zur Bewusstseinserweiterung, sowie zur Persönlichkeits-Entwicklung.   

  • Diese Abende finden mit maximal 5 Personen statt
  • Kleine Gruppen geben Raum für persönliche Entfaltung und um den eigenen Horizont zu erweitern
  • Zeit für sich selbst nehmen und die Eigenliebe fördern
  • Begegnung mit Gleichgesinnten, um sich auszutauschen
  • Schulung von Empathie, Intuition, Instinkt und Interpretation
  • Meditationen, um in die innere Welt einzutauchen, Gedanken-Stille und Gefühls-Ruhe zuzulassen
  • Eigenes Potenzial erkennen und fördern
  • Selbstreflexion, um die innere Führung wahrzunehmen
  • Anbindung an die höhere Führung, sich seiner Göttlichkeit bewusst werden
  • Selbstregulation durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Selbstbeobachtung und Verständnis für das eigene Sein
  • Achtsamkeit und Gewahrsein fördern
  • Transformationsarbeit (Erkenntnis, Annahme, Loslassen und Zulassen)
  • Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele finden

Durch die Geburt beginnt die Verwicklung mit dem Elternhaus, der Umwelt und dem Umfeld. Prägungen, Erfahrungen und die eigene Geschichte formen unser Leben. Verletzungen, Verluste und Missverständnisse als Teil der Erfahrung, dienen als Antriebsmotor zur Umsetzung des Seelenplans. Die Arbeit mit dem inneren Kind ist eine Möglichkeit, das Sonnenkind zu stärken und das Schattenkind zu befreien.

 

Schattenarbeit bringt blockierte Energien wieder ins Fliessen. Diese Transformationsarbeit fördert das Verständnis für uns selbst, für unsere Umwelt und unsere Mitmenschen. Diese Entwicklung bringt Körper Geist und Seele in Einklang.

  • Der Gruppen-Treff findet jeweils am Donnerstagabend von 20.00 bis 22.00 Uhr in meiner Praxis statt
  • Jeder Abend ist in sich mit dem Thema abgeschlossen
  • Eine Anmeldung wird erwünscht
  • Unterlagen werden schriftlich abgegeben
  • Der Unkostenbeitrag pro Abend beträgt CHF 50.00